Schule Wyssachen

     Willkommen auf der Homepage der Schule Wyssachen

image13.jpg

Skilager 2019

06.02.2019

Montag, 28.01.2019

Um 8:30 Uhr haben wir uns in der Ribimatte getroffen. Im ersten Zug nach Langental waren wir alle schon sehr aufgeregt und haben uns gefreut! Danach sind wir via Bern nach Zweisimmen gefahren. Als wir da waren, haben wir gegessen und sind zum Teil noch zum Skiverleih gegangen, um unsere Ski zu holen. Dann ging es ab auf die Piste.
Die Anfänger waren zuerst noch beim Lagerhaus und haben ein paar Trockenübungen gemacht. Später sind wir dann in ein «Kinderparadies» gegangen. Dort hat uns dann ein Seil hochgezogen. Das Essen haben wir in einem Restaurant eingenommen und dann haben wir gemeinsam noch ein Spiel (Toto-X) gespielt.


Dienstag, 29.01.2019

Wir genossen unser erstes Frühstück im Hotel Sternen Rawyl.
In der Nacht hatte es sehr viel geschneit. Heute ist ein super Skitag. Die Sonne schien und es hatte frischen Pulverschnee. Alle Gruppen haben Vollgas gegeben mit Skifahren und so hatten am Mittag alle grossen Hunger. Die Anfängergruppen assen beim Lagerhaus und die anderen Gruppen im Saanerslochgrat. Im Saanerslochgrat waren wir aus dem ersten Stock gesprungen in den Pulverschnee, später gab es dann eine Schneeballschlacht.
Am Nachmittag gingen noch einmal alle Gruppen skifahren. Nach dem Skifahren genossen wir ein feines Zvieri. Wir spielten und machten uns parat für das Znacht essen. Vor dem Nachtessen gingen wir noch Postkarten kaufen.
Danach gingen wir ins Restaurant Post essen. Es gab zur Vorspeise Salat und Brokkolisuppe. Als Hauptspeise gab es Reis mit Gemüsebrätschnitzel und Gemüse. Zum Dessert gab es Vanille-Plunder. Mit vollem Bauch gingen wir zurück in das Lagerhaus. Beim Abendprogramm spielten wir Casino (Spiele mit Wetteinsatz). Müde und erschöpft vom Tag gingen wir ins Bett.


Mittwoch, 30.01.2019

Heute schneite es. Zum Frühstück gab es Brot, Konfitüre, Nutella und Müsli. Nach dem Frühstück schrieben wir die Postkarte. Dann hatten wir eine kurze Pause. Anschliessend gingen wir skifahren und assen im Hotel. Dann gingen wir wieder Skifahren. Nach einer Pause gingen wir Pizza essen. Sie war sehr lecker, und danach machten wir die Lager-Olympiade. Wir haben verschiedene Spiele in Gruppen gemacht.


Donnerstag, 31.01.2019

Als wir aufstanden und hinunter gingen, assen wir das feine, genüssliche Frühstück. Nach dem Frühstück machten wir uns parat für das Skirennen. Wir gingen auf die Gondel und fuhren in Gruppen zum Skirennen. Als alle die erste Abfahrt fertig hatten, gingen wir wieder hoch und machten die Abfahrt noch einmal. Nach dem Skirennen gingen wir ins Saanerslochgrat essen. Nach dem Essen gingen wir wieder auf die Ski. Wir gingen wieder auf den Rinderberg. Um etwa 18.00 Uhr gingen wir ins Restaurant essen. Es gab zur Vorspeise Suppe und Salat, danach gab es Schnitzel mit Pommes Frites. Zum Dessert gab Schokoladenmousse. Bevor wir ins Lagerhaus gingen, gab es noch eine lustige Schneeballschlacht mit den Leitern. Dann gab es die Rangverkündigung und eine Disco. In der Disco machten wir den Limbo. Danach hatten wir noch einen 6.Klässler-Abschluss. Dort sangen, tanzten und lachten wir mit den Leitern und Lehrerinnen. Danach gingen wir ab in die Federn.


Freitag, 01.02.2019

Nach dem Aufstehen gab es Frühstück und wir haben gepackt. Dann waren wir noch kurz auf den Ski. Ein kurzes Mittaggegessen nahmen wir im Haus ein. Später haben wir uns auf den Weg zum Bahnhof gemacht. Dann sind wir wieder nach Hause gegangen. Und alle waren sehr traurig, weil es nach Hause ging.

Hier finden Sie die Fotos.

empty